Zum Hauptinhalt springen

Unfall in Lätti (Rapperswil)Zwei Anhänger voller Rüben überschlagen sich

Am Samstagmorgen kippten zwei Anhänger voller Rüben beim Schönbrunnenkreisel in Lätti auf die Wiese. Der Verkehr wurde bis 13.30 Uhr wechselseitig geführt.

Der Unfall geschah beim Schönbrunnenkreisel in Lätti (Gemeinde Rapperswil). Die Anhänger kippten, und die Ladung Rüben kullerte auf die Wiese.
Der Unfall geschah beim Schönbrunnenkreisel in Lätti (Gemeinde Rapperswil). Die Anhänger kippten, und die Ladung Rüben kullerte auf die Wiese.
Foto: Arthur Sieber

Am Samstagmorgen, kurz vor 9 Uhr, war ein Traktor beim Schönbrunnenkreisel in Lätti (Gemeinde Rapperswil) unterwegs, als aus noch zu klärenden Gründen die zwei Anhänger voll mit Rüben auf die Seite kippten. Dies bestätigt Joël Regli, Mediensprecher der Kantonspolizei, auf Anfrage. Die Ladung sei auf die Wiese gerollt.

Die Bergung dauerte gemäss Regli mehrere Stunden. Ein Kran und der Pannendienst wurden für die Bergung aufgeboten. Der Verkehr wurde währenddessen wechselseitig geführt. Um 13.30 Uhr war die Strasse wieder komplett freigegeben. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Für die Bergung war ein Kran nötig, der Verkehr wurde mehrere Stunden wechselseitig geführt.
Für die Bergung war ein Kran nötig, der Verkehr wurde mehrere Stunden wechselseitig geführt.
Foto: Arthur Sieber

pkb/ngg

6 Kommentare
    Christian Bettler

    Bitte keine Spekulationen verbreiten, kann auch ein technischer defekt sein wie Platten usw... auch Lastwagen können kippen !!