Zum Hauptinhalt springen

«Young Wallander» auf NetflixKommissar Wallander ist zurück

Die Krimiserie erzählt die Vorgeschichte des traurigen schwedischen Kommissars, den Autor Henning Mankell berühmt gemacht hatte.

Der Schwede Adam Pålsson spielt den rund 20-jährigen Kurt Wallander.
Der Schwede Adam Pålsson spielt den rund 20-jährigen Kurt Wallander.
Foto: Netflix

Kurt Wallanders Leben ist eigentlich vorbei. In seinem letzten Fall «Der Feind im Schatten» liess ihn sein Schöpfer, der schwedische Bestsellerautor Henning Mankell, an Alzheimer erkranken. Die letzte Krimiverfilmung lief 2015, die Buchvorlage war bereits 2009 erschienen. Aber nur, weil das Ende des eigenwilligen schwedischen Kommissars bekannt ist, bedeutet das nicht, dass seine Geschichte auserzählt ist. Vor allem nicht sein Anfang als Kommissar.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.