Zum Hauptinhalt springen

Das grösste Flugzeug der Welt kommt nach Kloten

Sechs Triebwerke und 88 Meter Spannweite: Die Antonow An-225 ist ein Riesenbrummer, grösser gar als der A380 – und sie kommt heute nach Zürich. Wo sie landet und was sie abholt.

Trotz Riesenmasse fliegt sie elegant durch die Lüfte: Die Antonow An-225, das grösste Flugzeug der Welt. (September 2008)
Trotz Riesenmasse fliegt sie elegant durch die Lüfte: Die Antonow An-225, das grösste Flugzeug der Welt. (September 2008)
Wikimedia/Dmitry A. Mottl
Erster Besuch in der Schweiz: Die Antonow An-225 während des Landeanflugs auf den Euro-Airport Basel. (28. Juni 2013)
Erster Besuch in der Schweiz: Die Antonow An-225 während des Landeanflugs auf den Euro-Airport Basel. (28. Juni 2013)
Leserreporter: Matthias Burkhalter
Alstom
1 / 10

Die Antonow An-225 ist das grösste Flugzeug der Welt, und von ihr gibt es nur ein flugfähiges Exemplar. Dieses setzt morgen Dienstag mit seinen 32 Rädern erstmals am Flughafen Zürich auf. Redaktion Tamedia wird vor Ort über den Anlass berichten.

Die Landung war ursprünglich heute um 14.30 Uhr auf der Piste 16/34 vorgesehen. Weil der Flieger mit Verspätung Kiew (Ukraine) verlassen hat, landet er nun voraussichtlich um 16.15 Uhr. Darauf wird das Flugzeug zu den Whiskey-Standplätzen nahe den Helikopter-Standplätzen rollen. Dort wird es, mit aufgeklapptem Bug, für die Beladung vorbereitet. Diese beginnt am späteren Nachmittag und dauert bis in den Abend hinein. Am Mittwoch verlässt die Maschine voraussichtlich kurz nach 14 Uhr den Flughafen Zürich in Richtung Bahrain am Persischen Golf.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.