Zum Hauptinhalt springen

Tram prallt in Coop-Gebäude

Ein Fahrzeug der Linie 14 ist in Oerlikon entgleist und hat eine Hausfassade gerammt. Verletzt wurde niemand.

Entgleist: Das Tram der Linie 14.
Entgleist: Das Tram der Linie 14.
20min/Leserreporter

In Nähe des Bahnhofs Oerlikon entgleiste heute Dienstag kurz vor 11.30 Uhr ein Tram der Linie 14, wie «20 Minuten» kurz nach dem Vorfall vermeldete. Inzwischen konnte das Fahrzeug wieder auf die Schienen zurückversetzt werden. Die betroffenen Tramlinien 10, 11, 12 und 14 verkehren wieder auf ihren üblichen Strecken. Sie mussten jedoch während rund zwei Stunden umgeleitet werden. Der Individualverkehr war vom Unfall nicht betroffen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.