Zum Hauptinhalt springen

«Polizisten sind auch nur Menschen»

Sex gegen andere Gefälligkeiten: Die Vorwürfe gegen Beamte der Zürcher Sittenpolizei wiegen schwer. Was sagen die Menschen auf der Strasse dazu? Redaktion Tamedia hat nachgefragt.

Verständnis für die Polizisten: Passanten vertrauen der Polizei weiterhin.

Eine Umfrage am Löwenplatz und an der Bahnhofstrasse zeigte: Die Bevölkerung scheint Verständnis für das Handeln der fünf verdächtigten Polizisten zu haben. Sie seien auch nur Menschen, meinten sämtliche Befragten. «Ich war zwar geschockt, aber die Polizei macht einen guten Job. Sie haben es nicht leicht», sagte etwa Gordana Sigrist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.