Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

In der Luxuswohnung beim HB ragt der Nagel aus dem Fussboden

Inspiriert von anderen Häusern in der Stadt Zürich: Das Gebäude von Bosshard Vaquer Architekten aus Zürich und Caruso St John Architects aus London, von der Lagerstrasse aus gesehen.
Besonderes Material: Spezielles Merkmal im Inneren ist das Olivenfurnier im Erschliessungsbereich.
Badezimmer im zehnten Stock: Von der Badewanne aus sieht man bei klarer Sicht über die Stadt bis zu den Alpen.
1 / 14

Mängel übersteigen «übliches Mass»

Mehrfach Kritik am Prestigeprojekt