Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die «Villa Durchzug» hat ein neues Tor

Bauarbeiter montieren am 16. August 1983 an der Ecke Bahnhofstrasse/Pelikanstrasse die 63 Quader aus Schwarzwälder Granit, die alle 2,1 Meter lang und 42 Zentimeter breit sind.
Max Bill (1908-1994), Architekt, Künstler und Designer, mit einem seiner Werke, aufgenommen am 22. Dezember 1993. Bill brach ein Jahr später auf dem Berliner Flughafen Tegel tot zusammen.
Blick in einen Ausstellungsraum mit Skulpturen und Malereien von Max Bill, aufgenommen ebenfalls im Forum Würth in Rorschach.
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.