Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zehn Dinge, die Gärtner jetzt tun sollten

Persönliche Naherholung: Eine Dachterrasse wie hier an der Habsburgstrasse oder ein eigener Garten in Zürich tragen viel zum Wohlbefinden bei. Aber die grüne Oase muss gepflegt werden. Damit kann man schon im März beginnen.
Die richtige Pflanze am richtigen Ort: Auf Terrassen eignen sich mediterrane Pflanzen besser, weil sie Trockenheit gut aushalten.
Schutz vor Schnecken: Mit diesen sogenannten Schneckenkragen werden nicht nur die Kriechtiere abgehalten, sondern auch der Wind.
1 / 8

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin