Zum Hauptinhalt springen

«Wir wollen einen funktionierenden Flughafen»

Volkswirtschaftsdirektor Ernst Stocker (SVP) fürchtet noch schärfere deutsche Flugbeschränkungen. Weil in Deutschland bald der Wahlkampf beginnt, werde Schweiz-Bashing sehr aktuell.

Daniel Schneebeli
«Abgeschlossen hat diesen Vertrag Bern, nicht Zürich»: Ernst Stocker, seit Mai 2010 Vorsteher der kantonalen Volkswirtschaftsdirektion. (Bild von März 2012)
«Abgeschlossen hat diesen Vertrag Bern, nicht Zürich»: Ernst Stocker, seit Mai 2010 Vorsteher der kantonalen Volkswirtschaftsdirektion. (Bild von März 2012)
Keystone

Zürich müsste mit dem Staatsvertrag massiv mehr Fluglärm übernehmen. Ist die Schweizer Delegation bei den Verhandlungen von den Deutschen über den Tisch gezogen worden? Da müssen Sie Frau Leuthard fragen.

Felix Meier von der Europafachstelle Ihrer Direktion war ja dabei. Wie war die Atmosphäre? Abgeschlossen hat diesen Vertrag Bern, nicht Zürich. Für beide Seiten ging es um viel, entsprechend können Sie sich die Atmosphäre vorstellen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen