Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Wir können nicht in Eigenregie über Sicherheitsvorkehrungen entscheiden»

Die Glattalbahn der Linie 12: Diese Fahrzeuge sind besonders häufig in Unfälle verwickelt.
Die schwersten Unfälle seit Eröffnung: Immer wieder kommt es auf der Glattalbahn-Linie zu Kollisionen...
Der Bau der neuen Linie: Die Glattalbahn entstand in drei Etappen. Hier der Bahndamm zwischen Wallisellen und Dübendorf im Mai 2009.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.