Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wenn Löschwasser für die Feuerwehr zum Problem wird

Die Feuerwehrleute von Fehraltorf stehen im Brandhaus in Riedikon den lodernden Flammen gegenüber. Für einige von ihnen ist es das erste Mal.
Michael Gähwiler, Chef des zweiten Zuges der Fehraltorfer Feuerwehr, bereitet die Feuersbrunst vor.
Nach der Begegnung mit dem Feuer braucht der Körper dringend Flüssigkeit.
1 / 11

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin