Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Untersuchung wegen verletzter 19-Jähriger an Tanzdemo

Eine «Tanz dich frei»-Kundgebung rief in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein Grossaufgebot der Polizei auf den Plan. Die Sicherheitskräfte hatten einen Wasserwerfer im Einsatz. (21. September 2013)
Die Polizei reagierte auf einen Facebook-Aufruf zu einer unbewilligten «Tanz dich frei»-Demonstration.
Unter den elf Verletzten befanden sich drei Polizisten.
1 / 19

Mindestabstand eingehalten?

SDA/wid