Zum Hauptinhalt springen

Tunnelbrand: Wie man sich verhalten muss

Am vergangenen Samstag brannte es im Gubristtunnel. In dieser Gefahrensituation müssen Autofahrer zwar nur wenige, dafür umso wichtigere Dinge beachten – etwa den Zündschlüssel stecken lassen.

Gasse bilden, Radio einschalten: Unfall- und Brandstelle im Gubristtunnel. (Bild: Februar 2009)
Gasse bilden, Radio einschalten: Unfall- und Brandstelle im Gubristtunnel. (Bild: Februar 2009)
Keystone

Am frühen Abend des vergangenen Samstags geriet im Gubristtunnel ein Auto in Brand. Obwohl der Lenker selbst einen Feuerlöscher dabei hatte, brachte er den Brand nicht unter Kontrolle. Erst die Feuerwehr wurde Herr der Situation. Doch was muss man als Verkehrsteilnehmer tun, wenn man merkt, dass es im Tunnel vor einem brennt?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.