Zum Hauptinhalt springen

Zumikon beteiligt sich am ZollikerheimMehr Wohnungen für den Sandfelsen in ErlenbachStäfa führt das obligatorische Referendum ein

Nachrichten Sanierung Zumikon – Die Zumiker haben sich deutlich für die Sanierung und Erweiterung des Zollingerheims in der Forch ausgesprochen. 1558 Stimmberechtigte legten ein Ja in die Urne, 269 lehnten den Beitrag ab. Der 27,1 Millionen Franken teure Umbau des Alters- und Pflegeheims wird von Maur und Zumikon gemeinsam getragen. Der Anteil Zumikons beträgt 10,8 Millionen. In Maur wurde der Kredit ebenfalls klar angenommen. (jsu) Erweiterung Erlenbach – Die Wohnüberbauung Sandfelsen kann um ein fünftes Mehrfamilienhaus erweitert werden. Das haben die Erlenbacher Stimmberechtigten an der gestrigen Urnenabstimmung mit 70,5 Prozent Ja-Stimmen entschieden. Für den Erweiterungsbau wurde ein Kredit von 3,7 Millionen Franken bewilligt plus 2 Millionen Franken für den Landerwerb. (jsu) Erweiterung Stäfa – Die grösste Gemeinde im Bezirk Meilen führt die Urnenabstimmung für wiederkehrende Ausgaben ein. Der Souverän hat die Anträge von Politischer und Schulgemeinde klar unterstützt. (di)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch