Zum Hauptinhalt springen

Verzauberte Waldweihnachten

TippEmbrach Der Adventsmarkt 2010 von Hardundgut bietet bis zum 23. Dezember wunderschöne Weihnachtsstimmung mit zauberhaften Geschöpfen, Silberglanz und Tannenduft im Gartenbrockenhaus. Wiederum laden fünf soziale Institutionen zum Adventsmarkt ein. Der Winterwald im Gartenbrockenhaus bringt zauberhafte weiss-silbrige Atmosphäre. Hier gibt es auch dieses Jahr neue Weihnachtsschmuckstücke für Haus, Wohnung, Garten, Balkon oden sich die Organisatoren in die Welt der Elfen und Feen, der Geschöpfe des Waldes. Passend zur zauberhaften Weihnachtsstimmung ist das Sortiment an Dekorartikeln. Farbige Orchideen bringen Farbtupfer in den Wintertag, sie ergänzen Adventsfloristik und Kerzengestecke. Nach dem Rundgang im Gartenbrockenhaus und der Pause im gemütlichen Weihnachtscafé kommen die besten Ideen, was man dieses Jahr schenken könnte. Das Psychiatrie-Zentrum Rheinau, die Werkstatt Wisli in Bülach, die Alternative in Ottenbach und die Stiftung zur Palme aus Pfäffikon ZH sind die Institutionen, die am Adventsmarkt bei Hardundgut in Embrach teilnehmen. Das Angebot dieser Partner besteht dieses Jahr zum Beispiel aus feinen Weihnachtsgebäcken, Kräutersalz und verschiedenen Tees. Holzspielsachen warten darauf, verschenkt zu werden, und Kerzen in verschiedenen Farben und Formen ergänzen das Adventssortiment optimal. Viele Weihnachtsideen und Schmuckstücke aus Eigenproduktionen stehen zum Verkauf. Hardundgut, Römerweg 51.Bis 23. Dezember. 9–17.30 Uhr.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch