Zum Hauptinhalt springen

Usters Spitex auf Expansionskurs

Uster/Mönchaltorf – Die Gemeinde Mönchaltorf verhandelt mit Uster über einen Anschluss an die städtische Spitex. Dies, weil kleine Spitex-Organisationen zunehmend Mühe bekunden, ihre Aufgaben selbst zu erfüllen. In Uster sei der Betrieb professionell organisiert, heisst es in einer Mitteilung der Stadt. Die dortige Spitex sei in der Lage, ihr Einzugsgebiet auszudehnen. Vorgesehen ist, dass in Mönchaltorf auch in Zukunft ein Stützpunkt bestehen wird. Die Arbeitsplätze sollen ebenso weitgehend erhalten bleiben, damit die Kunden aus Mönchaltorf weiter von den eigenen Fachleuten betreut werden können. Der Start der Zusammenarbeit ist auf 1. Januar 2013 vorgesehen. (TA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch