Zum Hauptinhalt springen

Ron HubbardTragischer Held,TA vom 11. März

Ron HubbardTragischer Held,TA vom 11. März Viel gereist und viel geleistet. Wenn ich mir die Quellenangaben, Bilder, Aussagen von Zeitgenossen usw. anschaue, dann habe ich keine Zweifel, dass Ron Hubbard viel gereist ist und viel geleistet hat, und es besteht auch kein Zweifel, dass er das Wissensgebäude der Scientology-Religion zusammengestellt hat. Und dies alles ohne Uni-Abschluss und mit vielen Widerständen aus bestimmten Kreisen. Hut ab! Aber erst wenn man die Literatur Hubbards zum Thema Dianetik oder Scientology liest oder sich anschaut, wie aktiv die Mitglieder von Scientology in vielen Teilen der Welt sind und seine Erkenntnisse umsetzen, kann man das wahre Ausmass seines Schaffens erfassen. Was an der Person Hubbard tragisch sein soll, ist mir wirklich ein Rätsel. Gianni Marra, Dielsdorf

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch