Zum Hauptinhalt springen

Polizei erwischt 15 Betrunkene

Horgen – Beamte der Kantonspolizei Zürich haben in der Nacht auf vergangenen Samstag in den Bezirken Horgen, Meilen und in Dietikon auf Hauptstrassen sowie auf der Autobahn A 3 insgesamt 275 Fahrzeuge und deren Lenker kontrolliert. 15 Personen wurden wegen Fahrens in angetrunkenem Zustand angezeigt, wie es in einer Medienmitteilung der Kantonspolizei heisst. Eine weitere Lenkerin muss sich wegen Fahrens unter Drogeneinfluss verantworten. In sieben Fällen wurde der Führerausweis auf der Stelle eingezogen. Angezeigt worden ist auch ein Lenker, der am Steuer sass, obwohl ihm der Führerausweis bereits entzogen worden war. An 25 der kontrollierten Fahrzeuge beanstandeten die Beamten der Kantonspolizei technische Mängel. (TA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch