Zum Hauptinhalt springen

Nostalgie im Fotomuseum

Tipp Winterthur Andreas Schoellhorn, früherer Geschäftsführer der Brauerei Haldengut, und Emil Weiss, seit 1954 bis zu seiner Pensionierung Brauer und Braumeister im Haldengut, berichten über die Tätigkeiten der Arbeiter und Angestellten. Anhand von Jürg Schoellhorns Album mit dem Titel «1954», in dem alle Mitarbeiter fotografiert wurden, wird das Ethos eines ehemaligen Familienbetriebs erlebbar. Moderation: Mari Serrano. Fotomuseum, Mittwoch, 19.30h.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch