Zum Hauptinhalt springen

Neue Arena eingeweiht

Die Postfinance-Arena wurde am Samstag mit einem Volksfest offiziell eingeweiht. Lokalmatador Gölä war gross in Form.

Das Berner Eishockeystadion, die Postfinance-Arena, ist am Samstag nach zweijähriger Umbauzeit eingeweiht worden. Drei Wochen vor dem Start in die Hockeysaison kam es anlässlich des Festes zur Arena-Einweihung auch zum Spiel SCB gegen die Eisbären Berlin. Die Berner verloren mit 2:4. Besser in Form zeigte sich Lokalmatador Gölä. Der Büezerrocker, Plüsch-Sänger Ritschi sowie die schwedischen Rocker von Europe begeisterten 12000 Besucher. Viele äusserten sich positiv zum neuen Sta-dion. «Es wirkt fast schon futuristisch», meinte eine Festbesucherin. sru Seite 27>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch