Zum Hauptinhalt springen

Mittelalter als Trumpf

Zweisimmen präsentierte sich im Mittelalter-Gewand. Am Wochenende

Ritter, Junker, Edelleute und Gehülfen: Sie standen am Wochenende Archäologen, Behörden, Einheimischen, Touristikern und der Bevölkerung aus der Talschaft gegenüber. Zweisimmen will sich als Ort des Mittelalters profilieren. Die Burgen und Schlösser sind ein guter Grund dazu. Der neu eröffnete Burgenweg ist in dieser Form erstmalig in der Schweiz. spSeite 27>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch