Zum Hauptinhalt springen

Katastrophenübung am Flughafen, Grenzschutz in Rafz

Foto: Steffen Schmidt, Keystone Brennende Wrackteile, Tote und Verletzte: Dieses Szenario präsentierte sich am Montag Rettungskräften und Armeeangehörigen im Rahmen der Übung «Aeroporto 10». Zuvor hatten Grenzwächter im Rafzerfeld den Einsatz mobiler Röntgengeräte geübt. (dns)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch