Zum Hauptinhalt springen

Kantonsräte sind für Erdverlegung

Zürich – Die Kantonsräte Andreas Federer (CVP, Thalwil), Patrick Hächler (CVP, Gossau) und Willy Germann (CVP, Winterthur) haben ein dringliches Postulat im Kantonsrat eingereicht, das eine Erdverkabelung der geplanten Hochspannungsleitung Samstagern–Wollishofen im Bereich von Thalwil bis nach Kilchberg fordert. Kommenden Montag wird der Kantonsrat darüber abstimmen. Durch die Masten würde die Landschaft verschandelt, sagen sie.(TA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch