Zum Hauptinhalt springen

Käthi Brem

ZUR PERSON Käthi Brem-Hiltpold (56) kam in Zürich zur Welt und wuchs in Kilchberg auf. Sie studierte arabische Sprache und Literatur. 1974 heiratete sie den Juristen Ernst Brem und zog 1978 nach Richterswil. Mit 37 Jahren und als Mutter von sieben Kindern wurde sie reformierte Katechetin und dann Theologin. Nach dem Vikariat in Oberrieden wurde sie 1999 ordiniert. Ihre Ausbildung zur Spitalseelsorgerin führte sie als Pfarrerin in Kilchberg ins dortige Sanatorium und ins Pflegezentrum Nidelbad Rüschlikon. Seit 2007 betreut sie mit ihrem katholischen Kollegen Alex Landwehr die Patienten am Spital Zimmerberg in Horgen. (emp)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch