Zum Hauptinhalt springen

Jahreskonzert «Mähren grüsst Bayern»

Uster. - Die Blaskapelle Oerlike konzertiert am Samstag, 19. September, um 20 Uhr im Musikcontainer, Asylstrasse 10. Musikalische Leckerbissen aus Mähren sowie kulinarische Köstlichkeiten aus Bayern künden einen gemütlichen Abend an. Seit drei Jahren übt die Blaskapelle im Musikcontainer. Nach dem letztjährigen Erfolg führen die Musikanten aus Zürich-Nord bereits zum zweiten Mal ihr Jahreskonzert in Uster durch. Dieses Jahr steht der Konzertabend unter dem Motto «Mähren grüsst Bayern». Die Blaskapelle ist in der Szene bekannt als ausgezeichnete Interpretin von mährischer Blasmusik. Mähren befindet sich im südöstlichen Teil von Tschechien. Dieser Musikstil wird geprägt von grosser Lebensfreude und beschwingten Rhythmen. Doch auch modernere Literatur gehört mittlerweile zum Stammrepertoire der Oerliker. Der Konzertabend gestaltet sich so, dass im ersten Teil die mährische Blasmusik im Vordergrund stehen wird. Danach folgt ein moderner Block. Der Abend wird dann mit einem letzten mährischen Block abgerundet. (TA)

Samstag, 19. September, 20 Uhr, Musikcontainer. bild pd Die Blaskapelle Oerlike präsentiert Leckerbissen aus Mähren und Köstlichkeiten aus Bayern.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch