Zum Hauptinhalt springen

Im Aatal herrscht bald Einbahnverkehr

Wetzikon. - Die Baudirektion des Kantons Zürich lässt vom 17. August bis 28. September die Autobahn A 53 zwischen Uster-Nord und Uster-Ost sowie die Aathalstrasse zwischen Wetzikon und Uster sanieren. Die Arbeiten finden in zwei Etappen statt. In der ersten Phase vom 17. August bis 13. September ist die Aathalstrasse nur in Richtung Zürich befahrbar. Autofahrer aus der Gegenrichtung müssen bei der Ausfahrt Uster-Nord die A 53 verlassen und der Umleitung folgen. Die zweite Phase bedingt eine Totalsperrung der Aathalstrasse. Vom 14. bis 20. September ist der Abschnitt vom Autobahnanschluss Uster-Ost bis zur Autoshow Aathal gesperrt, anschliessend vom 21. bis 28. September der Abschnitt zwischen der Autoshow Aathal und der BP-Tankstelle in Wetzikon. (haw)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch