Zum Hauptinhalt springen

Heimatverbunden: Karl Zweifel

Karl Zweifel ist in Albisrieden geboren. Der Sohn eines Zahntechnikers studierte an der Universität Medizin und arbeitete später im Balgrist-Spital und im Triemli. Seit 1998 wirkt er als orthopädischer Chirurg im Sanitas-Spital Kilchberg. Der 53-Jährige gehört schon «etliche Jahre» der SVP an und ist Mitglied des parteiinternen Gesundheitsausschusses. Zweifel ist geschieden und lebt seit 1992 mit einer neuen Partnerin zusammen. Er beschreibt sich als sehr heimatverbunden. «Ich habe immer in Zürich gewohnt und werde wohl auch hier sterben», sagt Zweifel. Derzeit lebt er im Kreis 6. (bat)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch