Zum Hauptinhalt springen

Hardy’s Pub in Kloten musste schliessen

Kloten – Das Hardy’s Pub an der Breiti-strasse in Kloten ist seit dem 1. November geschlossen. Wie der «Anzeiger der Stadt Kloten» in seiner aktuellen Ausgabe schreibt, seien die Besucherzahlen wegen des gesetzlichen Rauchverbots stetig zurückgegangen. Umsatzeinbussen waren die Folge. Gegenüber der Klotener Lokalzeitung sagt der Wirt Rakesh Kumar, dass mit der Schliessung des Hardy’s ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt verloren gehe. Er sagt auch, dass sich nun viele Eishockeyfans ein neues Lokal suchen müssten. Rakesh Kumar erwog zudem, ein Fumoir im Lokal zu installieren. Doch die Kosten dafür waren zu hoch. Einer Angestellten musste gekündigt werden.(db)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch