Zum Hauptinhalt springen

Gute Vorzeichen für die EM Müller in New York auf Kurs Bei Wiler endet die Ära Berger

Nachrichten Bob An der 6. Weltcupstation in Winterberg werden auch EM-Medaillen vergeben. Im heutigen Rennen der Frauen hat die Schweiz und mit ihr Anschieberin Hanne Schenk aus Zürich Silber zu verteidigen. Die 26-Jährige sitzt nach der kurzfristigen Rochade im vergangenen Winter zu Sabina Hafner wieder im Schlitten von Fabienne Meyer. Dieser kam zuletzt immer schneller in Fahrt: Vor einer Woche realisierte das Duo mit Rang 3 in Igls seinen ersten Podestplatz und hätte in der nach Kontinenten bereinigten Rangliste sogar Position 2 belegt.(bud) Squash Nicolas Müller hat seine Spitzensportler-RS unterbrochen (TA vom 13. Januar) und beim Champions-Tournament in New York erfolgreich Anlauf genommen. Nachdem der Hirzler in der 1. Qualifikationsrunde von Stephane Galifi zunächst in Bedrängnis gebracht wurde (4:11), konnte er den Franzosen sicher 11:1, 11:4, und 11:6 bezwingen.(bud) Unihockey Wiler-Ersigen, in der SML das einzige vor den Grasshoppers liegende Team, verlängerte seinen Vertrag mit Trainer Thomas Berger nicht mehr. Der Bündner hatte in den letzten acht Jahren den Klub zu sechs Meistertiteln, einem Cupsieg und dem Gewinn des Europacups (2005) geführt. Nun soll einer Erfolgssättigung entgegengewirkt werden.(bud)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch