Zum Hauptinhalt springen

Doumbia geehrt

YB-Spieler Seydou Doumbia ist an der 12.Nacht des Schweizer Fussballs im Berner Kursaal zum Axpo-Super-League-Spieler der letzten Saison gewählt worden. Den Preis konnte der letztjährige Torschützenkönig allerdings nicht persönlich entgegennehmen. Der Geehrte war nicht vor Ort. Doumbia ist derzeit mit der ivorischen Nationalmannschaft unterwegs. Wenig überraschend wurde Goalie Diego Benaglio als bester Nationalspieler ausgezeichnet. Der Zürcher gewann mit Wolfsburg die deutsche Meisterschaft. Nebst anderen wurden Bernard Challandes als bester Trainer, Valentin Stocker als bester Nachwuchsspieler, Sion als beste Cupmannschaft und Schiedsrichter Massimo Busacca geehrt. tdbSeite 13>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch