Zum Hauptinhalt springen

Dämpfer für Hotelprojekt

Rückschlag für das geplante Bed-&-Breakfast-Hotel in Langenthal: Der Kanton will das Vorhaben finanziell nicht unterstützen. Jetzt muss das Projekt, mit dem psychisch Erkrankten Arbeitsstellen geboten werden sollen, abgespeckt werden. Die Eröffnung des Hotels ist 2011 vorgesehen. ro/hrh Seite 21>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch