Zum Hauptinhalt springen

Blaser klar nominiert

Für die Grossratswahl 2010 nominierte die SP Heimberg einstimmig Andreas Blaser, welcher bereits seit 2004 die Anliegen der SP im Kantonsparlament vertritt. Einstimmig beschloss die SP Heimberg die Ja-Parole für die bevorstehende HarmoS-Abstimmung. Ebenso stimmte die Parteiversammlung Ja zur befristeten IV-Finanzierung und zum Verzicht auf die Allgemeine Volksinitiative. Abschliessend nahm die Parteiversammlung die Legislaturziele des Heimberger Gemeinderates für die Jahre 2009–2012 zufrieden zur Kenntnis. pd/maz >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch