Zum Hauptinhalt springen

Bisherige bleiben

Die Grünen Köniz haben 12 Frauen und 14 Männer für die Parlamentswahlen nominiert. Alle fünf Bisherigen kandidieren erneut. Am 29.November will die Partei im 40-köpfigen Parlament einen bis zwei Sitze dazu gewinnen. Für den Gemeinderat haben die Grünen bereits Rita Haudenschild (bisher), Ursula Wyss, Jan Remund, Urs Maibach und Simone Grossenbacher ins Rennen geschickt. kleDie Nominierten:Liz Fischli (bisher), Urs Maibach (bisher), Hansueli Pestalozzi (bisher), Jan Remund, (bisher), Ursula Wyss (bisher), Oona Gemsch, Zino Gemsch, Anna Lina Steinmann, Lukas Zurbuchen, Jacqueline Bähler, Fritz Brönnimann, Karl Burkhardt, Nicolas Dussex, Susanne Failing, Simone Grossenbacher, Markus Kaufmann, Liebefeld, Markus Plüss, Mathias Rickli, Markus Rub, Köniz, Beat Schaffner, Peter Schürch, Jana Umlauf, Anna Wälty, Iris Widmer, Christine Zehnder, Claudia Zumbrunn. >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch