Zum Hauptinhalt springen

Aus für Kommandoposten Buchs hebt Angebot auf

Nachrichten Zivilschutz Oberglatt – In Oberglatt wird eine Zivilschutzanlage aufgehoben. Der Gemeinderat stimmte der Schliessung des Kommandopostens Schulrain mit 45 Plätzen zu, wie er in seinem neuesten Verhandlungsbericht schreibt. Für die Gemeinden Rümlang, Oberglatt, Niederhasli und Niederglatt besteht eine gemeinsame Zivilschutzorganisation. Das Amt für Militär und Zivilschutz kam zum Schluss, dass in diesen vier Gemeinden eine Reserve von 181 Schutzplätzen besteht. Darum sollen Zivilschutzanlagen in Oberglatt und Niederglatt aufgehoben werden.(TA) SBB-Tageskarten Buchs – Der Buchser Gemeinderat verzichtet künftig auf das Angebot von Gemeinde-Generalabonnementen der SBB, weil die Bahn vorschreibt, dass diese nur noch an Einwohner vergeben werden dürfen. Zwei Tageskarten würden jährlich 23 000 Franken kosten. 300 Karten müsste Buchs verkaufen, um die Kosten zu decken – das sei kaum möglich.(TA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch