Zum Hauptinhalt springen

Ampel kommt früher als geplant Hombrechtikon schaltet Homepage auf

Nachrichten Strassenbau Männedorf – Seit 7. Februar laufen die Strassenbauarbeiten an der Seestrasse in Männedorf im Abschnitt Rohrgasse bis zur Gemeindegrenze Stäfa. Dank den milden und trockenen Wetterbedingungen schreiten diese Arbeiten schneller voran als geplant, meldet das kantonale Tiefbauamt. Deshalb erfolgt auch der Einsatz der Lichtsignalanlage rund einen Monat früher als geplant. Die Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn, die wegen der Qualität und der Arbeitssicherheit den Einsatz einer Lichtsignalanlage erfordern, beginnen am Dienstag, 22. März. Der Verkehr wird mit der Ampel jeweils an den Werktagen von circa 7.30 bis etwa 17.30 Uhr geregelt.(TA) Jugendarbeit Hombrechtikon – Seit Anfang März ist die Offene Jugendarbeit Hombrechtikon wieder im Internet präsent. Unter www.jugendarbeit-hombrechtikon.ch oder www.jugi-hombi.ch zeigt sich der Webauftritt der Jugendarbeit in einem neuen, frischen Kleid. Neben aktuellen Anlässen und Projekten finden Jugendliche und andere Interessierte darauf Projektberichte, Fotos und Hintergrundinformationen.(TA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch