Zum Hauptinhalt springen

Am nächsten Wochenende ist Eislaufpause auf der KEK Gemeinde stellt Verkauf von Tageskarten ein Gebiet Chrüzlen braucht höheren Löschwasserdruck Siedlungsentwässerung wird teurer

Nachrichten Küsnacht Der Curlingclub Küsnacht feiert sein 50-Jahr-Jubiläum mit einem Open-Air-Turnier auf dem Aussenfeld der KEK. Von heute Freitag bis Sonntag ist deshalb kein öffentlicher Eislauf möglich, teilt die Gemeinde mit. Das «Chneble» findet jedoch bei freiem Eintritt wie gewohnt am Samstag von 11.30 bis 13.15 Uhr in der Halle und am Sonntag von 17.15 bis 19.15 Uhr auf dem Aussenfeld statt.(bel) Oetwil Da die SBB per Dezember 2010 ihre Tarife erhöhen, könne sich Oetwil den Verkauf von Tageskarten nicht mehr leisten, teilt der Gemeinderat mit. Die sogenannten Flexi-Generalabonnemente kosten neu 15 Prozent mehr. Selbst wenn die Gemeinde den Preis um 5 Franken auf 40 Franken erhöhe, könne sie die Fixkosten nicht mehr decken. Sie stellt deshalb den Verkauf der Tageskarten ab Januar ein.(bel) Oetwil Wenn es im Oetwiler Gebiet Chrüzlen in Zukunft brennt, soll das Löschwasser mit höherem Druck aus den Schläuchen schiessen, teilt der Gemeinderat mit. Dazu sind zwei neue Hydranten nötig. Die entsprechenden Bauarbeiten beginnen dieser Tage. Dabei wird es zu Unterbrüchen in der Wasserversorgung kommen. Damit möglichst wenige Haushalte davon tangiert werden, sollen die Arbeiten nachts stattfinden.(bel) Oetwil Als die Oetwiler Stimmbürger den Ausbau der ARA Esslingen guthiessen, stimmten sie indirekt auch einer Erhöhung der Abwassergebühren zu. In der Weisung war der Aufschlag von 1.80 Franken pro Kubikmeter Frischwasserbezug auf 2.70 Franken angekündigt. Dies sei nötig, um die Abschreibungs- und Zinskosten decken zu können, schreibt der Gemeinderat. (bel)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch