Zum Hauptinhalt springen

Altes Geld neu verteilt

Stadel – Der neu gegründete Naturschutzverein Stadel bekommt vom Gemeinderat eine Starthilfe. Das teilt der Gemeinderat von Stadel mit. Im Jahr 1990 hat sich der Vogelschutz- und Verschönerungsverein Stadel aufgelöst. Der Kassenbestand von rund 1200 Franken wurde der Gemeinde mit der Auflage übergeben, das Geld wieder auszuhändigen, sollte innert 10 Jahren ein Verein mit ähnlichem Zweck gegründet werden. Der Gemeinderat hat sich nun dafür entschieden, dem kürzlich gegründeten Naturschutzverein den Betrag zu überweisen. Auch wenn inzwischen mehr Jahre ins Land gezogen sind, wie die Behörde in ihrem Bericht feststellt.(TA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch