Zum Hauptinhalt springen

2. Liga Derbysieg für Bassersdorf

In der Gruppe 1 der regionalen 2. Liga feierte Bassersdorf einen 2:0-Erfolg im Derby gegen Regensdorf und verbesserte sich damit auf Kosten der Furttaler auf Platz 4. Nichts zu holen gab es dafür für die abstiegsgefährdeten Bülach (0:4 in Effretikon) und Niederweningen (1:5 gegen Schaffhausen II). Absteiger Bülach rutschte damit nach der achten Saisonniederlage auf den vorletzten Platz ab. Das Team der Trainer Zoran Joksimovic und Mario Civelli hatte zwar mehr Ballbesitz und technische Vorteile. Die Oberländer erzwangen den Sieg aber mit Herz und Leidenschaft. In der Gruppe 2 holte sich Wallisellen beim 1:1 in Wollishofen zumindest einen Punkt. Die Glattaler waren in der 76. Minute nach einem Eigentor von Navid Khaksar in Führung gegangen, mussten aber in der Schlussphase noch den Ausgleich durch Michel Korzepa (84.) hinnehmen. (dsc)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch