Zum Hauptinhalt springen

SVP-Präsident Christen tritt zurück

Die SVP Langenthal erhält eine neue Führung. Parteipräsident Roland Christen hat den Medien am Wochenende seinen Rücktritt aufs Parteifest vom kommenden Freitag hin bekannt gegeben. Der Rücktritt vom Amt und aus dem Vorstand sei lange geplant und mit Parteivorstand und SVP-Stadtratsfraktion abgesprochen worden, teilt Christen mit. Er hatte das Amt sechs Jahre inne. «Nach einer interessanten, lehrreichen, schönen, aber auch turbulenten Präsidialzeit ist für mich der richtige Moment gekommen, das Ruder in jüngere Hände zu geben», schrieb Christen in seinem Rücktrittsbrief von Ende Juli. Die Wahl des neuen Präsidenten nimmt die SVP-Sektion nächten Freitag vor.pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch