Lufthansa kauft grosse Teile der Air Berlin

VIDEO Die Lufthansa übernimmt Teile der Air Berlin sowie die Tochtergesellschaft Niki. Es geht um 81 Flugzeuge und 3000 Angestellte. Mehr...

«Sie haben uns mit Respekt behandelt»

Erstmals nach seiner Verhaftung in Venezuela meldet sich der Schweizer Journalist Filippo Rossi zu Wort. Seine Reportage will er unbedingt fortsetzen. Mehr...

Zwei Autofahrer prügeln sich am Rotlicht blutig

Ein Italiener und ein Mazedonier gerieten an einer Verkehrsampel beim Aarauer Kreuzplatz heftig aneinander. Ersterer trägt zwei Platzwunden davon. Mehr...

«Etwas denken, was noch niemand gedacht hat»

Die Assoziation seines Namens mit einer Farbe findet Matthias Blau schon lange nicht mehr originell. Mit weitaus mehr Begeisterung spricht der Professor für theoretische Physik über seine Arbeit, schwarze Löcher oder «The Big Bang Theory». Mehr...

Schutz vor Fluglärm: Etwas mehr Mut

Ein Kommentar von Samuel Günter, Redaktor des Berner Oberländers, zur abgewiesenen Fluglärmbeschwerde in Meiringen. Mehr...

SMS vom Montag, 4. September

Gesucht, gefunden, vermisst, zu verschenken: die SMS des Tages im Überblick. Mehr...

Rund 150 Kubikmeter Felsen donnerten in den Gelmersee

Die Abklärungen nach dem Steinschlag beim Gelmersee sind im Gang. Wann der Wanderweg wieder ge­öffnet werden kann, ist derzeit offen. Insgesamt donnerten am Sonntag rund 150 Kubikmeter Fels zu Tal. Mehr...

Terrorangst bestimmt Reiseverhalten der Schweizer

Die Wahl der Feriendestination hängt bei Schweizern stark von der jeweiligen Terrorgefährdung ab. Inländische Reiseziele sind wieder höher im Kurs. Mehr...

NACHRICHTEN-TICKER

«Rassismus ist böse» – Trump verurteilt Gewalt

Zwei Tage hat es gedauert, doch jetzt hat der US-Präsident doch noch Kritik an den Vorfällen in Charlottesville angebracht. Mehr...

Kantonsangestellte zweigte 650'000 Franken ab

Biel Erst ging man von «nur» 400'000 Franken aus, nun ist klar: Die letzten Herbst fristlos entlassene Mitarbeiterin der Bieler Jugendanwaltschaft hat 650'000 Franken veruntreut. Nun kommts zum Prozess. Mehr...

Schlimm ist die Glatze, nicht der Tod

Verlängern lässt sich das Leben schon, die Frage ist bloss, was alles schrumpft. In unserem Gastbeitrag erörtert der Philosoph Ludwig Hasler die Ambivalenz menschlicher Unendlichkeitssehnsucht. Mehr...

Bund will der Stadt Bern erneut Kulturgelder streichen

Es geht um eine Million Franken: Das Bundesamt für Kultur will den ­Kulturbeitrag an die Stadt Bern einsparen. Die Institutionen reagieren konsterniert. Mehr...

Das Geschäft in luftiger Höhe

Interlaken Die Welt ist bunt in Interlaken, besonders am Himmel, wenn Dutzende Gleitschirmflieger ihre Kreise ziehen. Viele davon sind Tandem-Gleitschirmpiloten, die Gästen aus aller Welt Höhen­flüge bescheren. Doch es geht nicht nur um Emotionen: es ist ein grosses Geschäft und ein Wirtschaftsfaktor für die Region. Mehr...