Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

TV-Kritik «Tatort»Zu viel gezockt mit der Schicksalsgöttin

«Rotkäppchen» (Nina Proll) träumt in der Faschingskneipe von einer schöneren Wirklichkeit.
Im Wettlauf gegen die Zeit rennen die Kommissare Batic (Miroslav Nemec, links) und Leitmayr (Udo Wachtveitl) der Schicksalszockerin Silke (Nina Proll) hinterher.