Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zu Unrecht gescholtene «stimmfaule» Jugend

Bundespräsident Didier Burkhalter schlägt vor, auf Gemeinde- und Kantonsebene bereits 16-Jährige abstimmen zu lassen. So könne «die Verantwortung der Jugend für unsere Schicksalsgemeinschaft gefördert werden».
1 / 1

Kritik von der Uni Zürich

Burkhalter für Stimmrechtsalter 16