Zum Hauptinhalt springen

AufrufZeichne uns deinen Osterhasen

An alle Kinder zwischen vier und zwölf Jahren: Schickt uns eine Zeichnung vom Osterhasen. Greift zu den Malstiften und lasst der Fantasie freien Lauf. Unter allen Einsendungen verlosen wir 50 Überraschungen aus dem Osternest.

Raphael Hadorn
Gesucht: Kinder, die aus einem leeren Blatt Papier mit ein paar Farbstiften ein kleines Kunstwerk schaffen.
Gesucht: Kinder, die aus einem leeren Blatt Papier mit ein paar Farbstiften ein kleines Kunstwerk schaffen.
iStock

Die Schulen sind landesweit geschlossen, das Fussballtraining oder die Klavierstunde am Abend findet nicht statt, die Geburtstagsfeier beim Klassenkameraden fällt ebenso ins Wasser wie das Shoppen mit der besten Freundin am freien Nachmittag. Auch Kinder verbringen in Zeiten des Coronavirus vermehrt Zeit alleine, in den eigenen vier Wänden. Sie müssen sich selber beschäftigen. Aber mit was? Unser Vorschlag: Nehmt die Farbstifte hervor und malt drauflos.

Ist er kugelrund oder dünn? Hoppelt er mit einem vollen Korb in der Gegend herum? Oder kommt er mit dem Velo. Ist er allein oder in Begleitung? Bemalt er gerade Eier, liegt er auf der faulen Haut herum? Wie stellst du dir den Osterhasen vor? Wir freuen uns auf viele originelle Zeichnungen. Mitmachen kannst du, wenn du zwischen vier und zwölf Jahre alt bist. Sende deine farbige Zeichnung im Format A4 bis spätestens am 4. April (Poststempel) per A-Post an BZ Berner Zeitung, Redaktion «Forum», Dammweg 9, Postfach, 3001 Bern (Vermerk: Osterhase). Schreibe bitte auf die Rückseite der Zeichnung deinen Namen, deinen Vornamen, deine Adresse und dein Alter.

Am Ostersamstag (11. April) publizieren wir im «Forum» eine Auswahl der Kunstwerke. Zudem verlosen wir unter allen Einsendungen 50 Überraschungen aus dem Osternest.