Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nach verrückter SchlussphaseDer YB-Abend voller grosser, kleiner Momente

Am Ende dürfen die Berner jubeln – vor knapp 20’000 Zuschauern im Stadion.

Der grosse Andrang

Stewarts mit Megafon dirigieren die anstehenden YB-Fans.
Die Bedingungen für einen ausgelassenen Fussballabend sind gegeben.
1 / 15
Gänsehaut-Feeling beim Einlauf der Berner: Knapp 20'000 geimpfte, genesene oder getestete Fans durften das Spiel hautnah mitverfolgen.
Mittels Penalty brachte Jordan Siebatcheu das Heimteam früh in Führung.
1 / 13

In der nächsten Runde trifft YB auf Cluj

12 Kommentare
Sortieren nach:
    ägi

    Wechseln vor gegenerischem Eckball; Herr Wagner was für ein Anfänger Fehler

    Nicolas Moumi Ngamaleu neben den Schuhen