Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Super LeagueYB siegt souverän und profitiert von Basler Ausrutscher

Abheben mit Nicolas Moumi Ngamaleu: Der Kameruner trifft erstmals seit August.

Young Boys

Young Boys
2 : 1

Sion

Sion

Spielende
Die anderen Spiele
92. Minute
90. Minute
Auswechslung
89. Minute
Die anderen Spiele
81. Minute
Auswechslung
80. Minute
78. Minute
Gelbe Karte
76. Minute
72. Minute
Auswechslung
71. Minute
Auswechslung
70. Minute
67. Minute
Auswechslung
63. Minute
60. Minute
56. Minute
Auswechslung
53. Minute
51. Minute
48. Minute
2 Kommentare
Sortieren nach:
    Andy S

    Ein Ausrutscher von Basel? Sorry aber Basel rutscht nun seit 4 Jahren aus. Und mittlerweile ist es so, dass von St. Gallen, Lugano und neuerdings auch der FCZ, mehr Gefahr aus geht, als vom Rheinknie. Sogar der VAR scheint erbarmen mit dem FC Basel zu haben; Ja natürlich hätte das Penalty für Lugano geben müssen.

    Aber anyway, zurück zu Sion und YB und Hoarau. War auch schön, ihn wieder Zuhause zu sehen ;)

    Und es war grandios, Sänne wieder über die volle Zeit auf dem Platz zu sehen. Er war überragend und für mich der Matchwinner, nicht nur wegen dem Tor.