Zum Hauptinhalt springen

Zwei weitere Corona-Fälle bei YBYB-Spieler Camara und Garcia positiv getestet

Nach Torhüter David von Ballmoos hat es zwei weitere YB-Spieler erwischt. Ali Camara und Ulisses Garcia wurden positiv auf Covid 19 getestet.

Ulisses Garcia (l.) und  Ali Camara haben sich mit dem Coronavirus infiziert.
Ulisses Garcia (l.) und Ali Camara haben sich mit dem Coronavirus infiziert.
Foto: FreshFocus

Die beiden YB-Spieler Ali Camara und Ulisses Garcia befinden sich nach einem positiven Corona-Test in Isolation. Das teilt der Club am frühen Mittwochabend mit. Camara sei nach seiner Rückkehr von einem Testspiel gegen die Kapverden mit der Nationalmannschaft Guineas in Portugal getestet worden. Bei Garcia wurde eine Person aus seinem nahen familiären Umfeld mit Symptomen positiv getestet. Und auch beim YB-Spieler fiel der Test nach einigen Tagen in Quarantäne positiv aus.

Die beiden Corona-Fälle hätten keine direkten Auswirkungen auf weitere Spiele, da beide letzte Woche keinen Kontakt mit dem Rest der Mannschaft hatten, schreibt der Club weiter. Dennoch wurden alle Spieler und die Mitglieder der Trainercrew getestet – mit negativem Resultat.

1 Kommentar
    Emir Kobilic

    "Positiv getestet" und "erkrankt" sind zwei Begriffe lieber BZ. Corona bringt ganz neue "Krankheitsbilder" hervor, z.B. "symptomlos Erkrankte". "Corona-Wahn" ist die neue Krankheit. An dieser leiden meisten heut zu Tage. Q

    Früher nannte man diese Menschen gesund.