Zum Hauptinhalt springen

Die EinzelkritikYB-Noten: In jeder Reihe eine 5,5

Beim 1:0 gegen Luzern kann sich YB auf seinen Captain, den Mittelfeldmotor und den Torjäger verlassen.

Lässt einige Chancen aus, am Ende avanciert Jean-Pierre Nsame aber einmal mehr zum Matchwinner.
Lässt einige Chancen aus, am Ende avanciert Jean-Pierre Nsame aber einmal mehr zum Matchwinner.
Foto: Christian Pfander

Marco Wölfli – 4,5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.