Zum Hauptinhalt springen

Die schönsten Insekten der SchweizWunderbare und bizarre Geschöpfe

Der Schweizer Wildtierfotograf Thomas Marent zeigt in einem Bildband Schmetterlinge, Käfer und andere Insekten in einer Detailliertheit, die Menschen normalerweise verborgen bleibt.

Mit den dornigen Vorderbeinen hält die räuberische Gottesanbeterin ihre Beute fest.
Mit den dornigen Vorderbeinen hält die räuberische Gottesanbeterin ihre Beute fest.
Foto: Thomas Marent
Die kleine Dornzikade mit ihrem spektakulären Halsschild gehört zu den Buckelzirpen.
Die kleine Dornzikade mit ihrem spektakulären Halsschild gehört zu den Buckelzirpen.
Foto: Thomas Marent
Ein solches leuchtend rot gefärbtes Weibchen der Grossen Goldschrecke ist eher selten. Meist sind sie beigefarben.
Ein solches leuchtend rot gefärbtes Weibchen der Grossen Goldschrecke ist eher selten. Meist sind sie beigefarben.
Foto: Thomas Marent
1 / 4

Diesen Sommer publizieren wir die besten Reportagen, Interviews und Hintergründe der letzten Monate nochmals. Dieser Artikel erschien erstmals am 13. Juli 2020.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.