Zum Hauptinhalt springen

Ferien in der SchweizWo unser Land seine exotischen Seiten zeigt

Auslandreisen werden noch längere Zeit schwierig bleiben. Doch in der Schweiz gibt es überraschende Alternativen.

Eine abendliche Bootsfahrt auf dem Luganersee mit Ankunft in Gandria.
Eine abendliche Bootsfahrt auf dem Luganersee mit Ankunft in Gandria.
Foto: Nicola Demaldi (Swiss-Image.ch)

Die deutsche Bekannte fuhr zum ersten Mal in ihrem Leben auf der A6 von Bern Richtung Thun, als am abendlichen Horizont das zackige Alpenpanorama auftauchte. Sie war entzückt: «Das sieht ja aus wie in Colorado, nur imposanter.» Tatsächlich stehen die Berner Alpen den Rocky Mountains in nichts nach: Der höchste Gipfel in Colorado, der Mount Elbert, ist 4401 Meter hoch. Da braucht sich das Finsteraarhorn, höchste Spitze im Kanton Bern, mit 4274 Metern nicht zu verstecken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.