Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Corona-Medienkonferenz am FreitagDer Bund rät nicht mehr generell vom Reisen ab

Das Wichtigste in Kürze

LIVE TICKER BEENDET

Zusammenfassung
Grossbritannien auf Risikoliste
Ausschluss vom EU-Covid-Zertifikat?
Impfung für Grenzgänger?
Befürchtung wegen Lockerungen
Impftourismus
Frage nach Impfung für Kinder?
Leerstehende Büroflächen?
Auswirkungen aufs Wohnen
Immunisierung der Bevölkerung
Gefährliche Corona-Mutationen bleiben in der Schweiz die Ausnahme
Wöchentlich 2000 Proben analysiert
Neues Sars-CoV-2-Überwachungsprogramm
Positiver Trend setzt sich fort
Reiseempfehlungen angepasst
Kampagnenfarbe wieder orange
Fortschritt bei Impfkampagne
Alle Schwangeren können sich impfen lassen
In Nachbarländern ähnlich

SDA/aru/ij

58 Kommentare
Sortieren nach:
    Marcel Stalder

    Es freut mich unheimlich, dass wir bürgerlichen liberalen in unserer Einschätzung der Pandemi praktisch vollständig recht behalten haben. Die linke Panikmache, Polemik und Wissenschaftsgläubigkeit ist von der Realität höchstselbst als billige Propagande entlarvt worden.

    Wären noch in diesem Jahr Parlamentswalen, es gäbe ein sehr böses Erwachen für die Linken. Leider wird sich in zwei Jahren niemand mehr so genau erinnern, wer für die verheerende Pandemiepolitik verantwortlich war. Aber wie am 13. Juni abzustimmen ist, das dürfte hoffentlich sonnenklar sein.